0   0
0   0
0   0
0   0
0   0
0   0
0   0
0   0
0   0
0   0

Spekulatius Tiramisu

Spekulatius Tiramisu

Das perfekte Dessert für Weihnachten <3 Super cremig und intensiv.
Schnell vorbereitet und echt richtig lecker 🙂

Zutaten: 4-6 Portionen

400 ml Sojamilch (gern Vanille)
1 Pck Vanillepuddingpulver (zB Dr Oetker)
3 EL Zucker
125 gr Alsan oder Margarine
200 gr veganer Quark (zB von SimplyV)
1 Tasse starken Kaffee oder Espresso
Optional Kaffelikör
Spekulatius oder Karamellkekse nach Wahl
Kakaopulver

Zubereitung:

Zuerst bereitet ihr den Pudding vor.

Das Puddingpulver in etwas Milch einrühren und die restliche Milch aufkochen lassen. Sobald die Milch kocht, die Puddingpulvermischung und 3 EL Zucker dazu geben, glatt rühren, kurz aufkochen und auskühlen lassen. Zum Auskühlen legt ihr am besten etwas Klarsichtfolie auf den Pudding, dann bildet sich keine Haut.

Sobald der Pudding abgekühlt ist könnt ihr mit einem Mixer die Margarine luftig aufschlagen. Vermengt die Margarine mit dem veganen Quark und dem Pudding und schlagt es zusammen nochmals auf, solang bis es schön fluffig ist 🙂

Dann kann es schon mit den einzelnen Schichten losgehen….

Zuerst eine Schicht Kekse in ein Glas geben und mit Kaffee beträufeln. Dann kommt Puddingcreme in das Glas und darauf wieder eine Schicht Kekse, plus Kaffee und dann immer so weiter bis das Glas gut gefüllt ist
….Kekse, Kaffee, Pudding, Kekse, Kaffee, Pudding  -> ihr wisst schon 😉

Jetzt noch etwas Kakaopulver oben drüber geben und eine Nacht in den Kühlschrank stellen, so kann alles richtig gut durchziehen und der Geschmack vom Kaffee verteilt sich schön.

Wer mag kann den Kaffee auch noch mit etwas Kaffeelikör/Amaretto mischen <3

veganes Tiramisu

Ob ihr das Tiramisu im Glas anrichtet oder in einer größeren Glasschale, ist natürlich ganz euch überlassen. Beides ist ohne Probleme möglich.

Teilen:

1 Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.