Salat mit Kürbis, Trauben und Birne

Herbstsalat mit karamellisierter Birne

Der Herbst ist da und ganz ehrlich, ich liebe diese Jahreszeit und all die Schätze, die sie uns zu bieten hat. Es wird also Zeit für einen leckeren, fruchtigen Herbstsalat! Alle Zutaten haben zur Zeit Saison und lassen sich sehr gut miteinander kombinieren.


Zutaten:
80gr-100gr Feldsalat
1 Birne
1/2 Kürbis
1 Hand voll Weintrauben
2 EL Rohrzucker
Salatkernmischung

Dressing:
2 EL Walnussöl
2 EL Weißweinessig
1 TL Balsamicocreme
3 EL Agavendicksaft
Salz/Pfeffer

Zubereitung:
Zuerst bereitet ihr die Kürbisspalten zu.

Heizt den Ofen auf 180 Grad vor. Wascht dann den Kürbis, teilt ihn in zwei Hälften und scheidet dann kleine Würfel. Legt die Würfel auf ein Backpapier, gebt etwas Salz drüber und dann ab in den Ofen damit.

Nach 15 Minuten ist der Kürbis schon fertig 🙂

Während der Kürbis im Ofen ist, könnt ihr euch um den Rest kümmern…mixt alle Zutaten für das Dressing zusammen und lasst es noch etwas ziehen.

Wascht die Birne, viertelt und entkernt sie und schneidet sie in dünne Scheibchen. Gebt die Scheiben in eine Pfanne und lasst sie etwas anschwitzen. Streut dann ca 2 EL Rohrzucker dazu und lasst die Birnen von beiden Seiten karamellisieren. Wascht die Weintrauben und teilt diese in zwei Hälfen.

Nun müsst ihr nur noch den Feldsalat waschen und zupfen und zusammen mit den Kürbiswürfeln, den Weintrauben und den Birnen servieren.

Dressing und Salatkerne drüber und schmecken lassen <3

1 Comment

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.