Knuspercroissants

Mini Knuspercroissants mit Zimt und Schokolade

Wer kennt das nicht…ihr seid zum Kaffee eingeladen, aber euch fehlt die Zeit noch schnell einen Kuchen oder Plätzchen zu backen? Mit dieses süßen Dingern gar kein Problem…Schnell vorbereitet und während ihr euch aufhübscht, werden die süßen Hörnchen im Ofen ganz von allein wunderhübsch <3

Zutaten:

1 Päckchen Blätterteig (fast überall vegan in der Kühltheke zu bekommen)
ein paar Xucker Schokoladendrops
etwas Rohrzucker
etwas Zimt

Zubereitung:

Ofen auf 180 Grad vorheizen

Den Blätterteig ausrollen, längs halbieren und dann in feine, längliche Dreiecke schneiden (Bilder folgen unten).
Die eine Hälfte mit Rohrzucker und Zimt einstreuen und von der langen Seite aus einrollen.
In die andere Hälfte hab ich ein paar Schokodrops eingerollt.

DreieckeKnusperhörnchen

Noch ein wenig Zimt und Rohrzucker oben drauf streuen und schon können die kleinen Dinger für ca. 20 min in den Ofen.

Vorsicht! Nicht zu dunkel werden lassen, dann werden sie steinhart :/

Etwas auskühlen lassen, verpacken und schon kann der Kaffeeklatsch beginnen <3

 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.