FroileinFux zeigt 5:1 – Matcha-Litchi Pops

FroileinFux zeigt 5:1 – Matcha-Litchi Pops

 

Den ein oder anderen warmen Tag gibt es in diesem Jahr bestimmt noch…und wenn nicht, Eis schmeckt auch dick eingekuschelt auf dem Sofa gut ­čśë Ich zeig euch hier ein schnelles Rezept f├╝r ein Matcha-Frucht Eis mit Joghurt. Blitzschnell vorbereitet und richtig lecker!

Worum geht es eigentlich?
Diese Woche dreht sich hier alles um Matcha. Egal ob pur, als Mischgetr├Ąnk, in s├╝├č oder in herzhaft. Eigentlich kann man alles mit diesem Pulver machen. Matcha hat ausserdem viele positive Eigenschaften. Er macht fit, kurbelt den Stoffwechsel an und soll bei regelm├Ą├čigem Verzehr auch daf├╝r sorgen, dass man weniger anf├Ąllig f├╝r Krankheiten wird. Ob das alles so stimmt? Ich wei├č es nichtÔÇŽ.aber eins wei├č ich, lecker ist er allemal 🙂

Zutaten:
250gr Joghurt (hier Provamel Natur)
2 EL PuderXucker
8-10 Litchi (ihr k├Ânnt auch Beeren oder Mango et. nehmen)
1/2 Zitrone (den Saft davon)
2gr Matcha

Zubereitung:
Den Joghurt zusammen mit dem Matcha und dem Puderxucker gut verr├╝hren und dann das gew├Ąhlte Obst klein schneiden und hinzuf├╝gen.
In Eisf├Ârmchen f├╝llen und f├╝r mindestens 5 Stunden tiefk├╝hlen. Wenn ihr nur kleine Bites f├╝r den S├╝├čhunger zwischendurch haben wollt, dann friert die Masse einfach in Eisw├╝rfelf├Ârmchen ein….Perfekte kleine Joghurt Bites zum naschen <3

Teilen:

4 Kommentare

  1. Avatar
    minerva
    25/09/2016 / 17:55

    Solche Sachen verschwinden in meinem TK immer… ehe ich es mich versehe, haben die Kids es gemopst

    • FroileinFux 25/09/2016 / 18:07

      Flei├čige Kids ­čśÇ Die wissen halt was gut ist ­čśë

  2. Avatar 18/10/2016 / 18:39

    *knutsch* ich hab daheim wohl post bekommen – mehr kann ich erst montag sagen .-)

    DANKESCH├ľN nochmal!

    • FroileinFux 19/10/2016 / 8:29

      Ah, gut zu h├Âren! Hat es das P├Ąckchen also doch endlich geschafft ­čÖé
      Lass es dir schmecken <3

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr dar├╝ber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.