0   0
0   0
0   0
0   0
0   0
0   0
0   0
0   0
0   0
0   0

Baileys

Baileys

Der erste Streich von euren Adventsschlemmereien ­čÖé
Baileys…perfekt zu Eis, pur oder mit Sahne <3


Zutaten:

500 ml ges├╝├čte Sahne (z.B. von Leha)
200 ml schwaaaarzer Kaffee
200 ml Whisky
2 TL Vanille Aroma (oder 3-4 Sweet Drops Vanilla)
2 EL Kakaopulver
1 EL Rohrzucker
Mark 1 Vanilleschote

Wer’s cremiger mag, der sollte noch 2 kleine Becher (a 125 gr) Alpro helle Schokolade dazu geben. Ist kein muss, schmeckt auch so schon ­čśë

Zubereitung:

Funktioniert in mehreren Schritten….aber ist nicht kompliziert ­čśë

Zuerst einmal setzt ihr wirklich schwarzen Kaffee an, ruhig sch├Ân kr├Ąftig. Wer den Kaffeegeschmack nicht so gern mag, der macht’s einfach etwas milder.

Danach kocht ihr die Sahne zusammen mit dem Kakaopulver, dem Vanille-Aroma, dem Rohrzucker und dem Vanillemark auf. Lasst das aufkochen, bis sich alle Zutaten gut miteinander verbunden haben.

Nehmt das vom Herd und f├╝gt nun den Kaffee und den Whiskey hinzu.

Ausk├╝hlen lassen (am besten mit Frischhaltefolie oben auf der Fl├╝ssigkeit, damit sich keine haut bildet – wie bei Pudding) und dann abf├╝llen ­čÖé

Ergibt je nachdem ob mit oder ohne Pudding etwas weniger oder etwas mehr als 1 Liter.

Viel Spa├č beim verschenken oder selber genie├čen <3

Teilen:

3 Kommentare

  1. Avatar
    Sandi
    06/12/2014 / 16:47

    GENAU so ein Rezept habe ich gesucht – mit fl├╝ssigem Kaffee und Kakao. Und dann die ├ťberraschung: ich brauch es nichtmal zu veganisieren ­čÖé

    Danke, wird gleich ausprobiert! ­čÖé

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr dar├╝ber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.