Apfelmus mit Dattelkaramell

Der Herbst ist die perfekte Zeit für Apfelmus. Äpfel gibt es grad schließlich in Hülle und Fülle <3
Aber nicht jedes Apfelmus braucht Unmengen an Zucker, das geht durchaus gesünder. Wie wäre es mal mit Dattelkaramell?


Zutaten:

ca 1Kilo grüne, saure Äpfel
100ml Wasser
1TL Zitronensaft

5-6 Medjoul Datteln
1 Prise Salz
Wasser
Vanille

Zubereitung:
Entkernt zuerst die Datteln und gebt sie mit etwas Wasser in ein hohes Mixgefäß. Die Datteln sollten so gerade eben bedeckt sein. Lasst sie jetzt für mindestens 1 Stunde quellen.
In der Zeit könnt ihr die Äpfel schälen und entkernen.
Gebt diese dann zusammen mit den 100ml Wasser und dem Zitronensaft in einen Topf und lasst sie köcheln. Bleibt ruhig dabei, nach gut 10-15 min sollten eure Äpfel zu Mus zerfallen sein. Wer mag, der stoppt etwas früher und hat dann noch Stückchen im Apfelmus <3

Nehmt euch jetzt das Mixgefäß mit den Datteln und mixt mit dem Stabmixer alles zu einer cremigen Paste. Das dauert vielleicht 2-3 Minuten, aber es lohnt sich. Gebt noch Vanille und Salz dazu und rührt die Paste dann unter das Apfelmus.

Wenn ihr es nicht direkt schon lauwarm weg löffelt, dann ist das Apfelmus der perfekte Begleiter für ein Oatmeal, Pfannkuchen oder Waffeln 🙂

Schmecken lassen <3

Kommentar verfassen