VeganBox <3 Beauty <3

Die VeganBox war ja lange Zeit mein monatliches Weihnachten!
Seit der ersten Box war ich Fan und hab mich jeden Monat auf frische Ware gefreut 🙂
Pünktlich zum Valentinstag flatterte die VeganBox Beauty ins Haus…
Was diesen Monat drin war, zeig ich euch hier <3

VeganBox, was ist das eigentlich?
Die VeganBox ist euer kleines Überraschungspaket für jeden Monat.
Es gibt verschiedene Boxen zwischen denen ihr wählen könnt, diese kommt dann immer gegen Mitte des Monats zu euch nach Hause und ist voll bepackt mit vielen tollen, oft auch sehr neuen, Dingen! Für mich war es lange Zeit immer wie Weihnachten, grad als ich noch ganz frisch vegan war, war die Classic Box für mich der perfekte Begleiter um mich im großen, veganen Dschungel zurecht zu finden und Sachen zu entdecken.

Welche Boxen gibt es?

– Classic klein/groß
– Glutenfrei
– Sojafrei
– Just Food
– Beauty

Die Boxen liegen zwischen 14,90 Euro und 24,90 Euro und sind jederzeit kündbar.
Keine langen Aboverträge, keine Zwänge, völlig unkompliziert 🙂
Falls ihr selbst aussuchen wollt was euch erreichen soll, ist das auch kein Problem.
Sucht aus den Teilen die schon mal in der Box waren einfach raus was euch am besten gefällt. Mehr Infos zu den einzelnen Boxen findet ihr auf www.vegan-box.de <3

Genug geplaudert, jetzt schaut mal was tolles in der Februar Box war…
[left] Hemp Body Moisturizer

Hempz Body Moisturizer:
Hanf ist ja mittlerweile immer öfter bei uns vertreten. Sei es in der Küche oder im Kleiderschrank…jetzt auch im Bad.
Ein so vielseitiges Naturprodukt mit wundervollen Eigenschaften. Neben einem ganz tollen Duft versorgt euch diese Bodylotion mit 100% reinem Hanfhöl, Ginseng und Sheabutter.
Eine sehr reichhaltige Creme für den kleinen Wohlfühlmoment mit dir selbst.
[/left] [right] CMD

CMD Sandorini Lipgloss shiny:
Der Lipgloss hat in dieser Box meine ganz besondere Aufmerksamkeit erhalten. Meine Lippen sind so mit das empfindlichste Körperteil…falscher Lippenstift, zu wenig Pflege, leichte Erkältung und sofort hab ich Herpes :/
Das ist schon immer so… Deshalb bin ich bei neuen Produkten immer etwas vorsichtig. Der Lipgloss hat nach 2x auftragen bisher nichts ausgelöst, er glänzt dafür aber wunderbar ohne zu kleben. Wir können Freunde werden 🙂
[/right] [left] Logona

Logona Lash Activating Duo:
Ein Produkt auf das ich ganz besonders gespannt bin! Ich hab schon so viel über Wimpernserum gelesen, aber so richtig glauben kann ich das noch nicht…
ich hab praktisch hellblonde, unsichtbare Wimpern und die sind auch nicht gerade füllig 😀 Aber warten wir mal ab wie meine Wimpern in 2-3 Wochen aussehen. Das Serum ist rein pflanzlich und NATURE-zertifiziert.
[/left] [right] i+m Duschgel Berlin

i+m Duschgel Berlin:
Das Duschgel von i+m kenn ich schon und es begleitet mich fast immer auf reisen. Der Duft ist wundervoll spritzig und lässt einem morgens angenehm wach werden.  Mit milden Zuckertensiden reinigt es sanft die Haut und pflegt sie anschließend mit dem Besten aus Argan-, Olivenöl und Sheabutter.
[/right] [left]Weleda
[/left] [right]

Weleda Weizen Schuppen-Shampoo:
Ebenfalls ein mir schon bekanntes Produkt. Zugegeben, der Geruch ist im ersten Moment etwas streng…aber dann… <3 Nach dem waschen fühlen sich die Haare sooo sauber und weich an. Der wirklich kräftige Geruch bleibt auch nicht in den Haaren, sie duften dann wirklich schön mild.
Das Shampoo pflegt die Haare mit Weizenkeimöl, Mäusedorn, Stiefmütterchen und Bio-Salbei.
[/right]

Das war es auch schon! Eine wirklich tolle Auswahl wie ich finde und der Wert der Box übersteigt mal wieder alle Erwartungen. Diese Überraschungsboxen sind einfach ein kleines Highlight. Probiert es mal aus, ihr werdet euer monatliches Miniweihnachten lieben <3

Habt ihr noch weitere Fragen zur Box, oder zu einzelnen Produkten?
Lasst es mich wissen <3

Kommentar verfassen