Vegan Beauty Basket <3

Wer kennt das Problem nicht…als Veganer an vegane und tierversuchsfreie Kosmetik
zu kommen ist nicht unbedingt soooo leicht. In meinem Schminktäschchen
ist mittlerweile soweit alles umgestellt, aber das hat sicher zwei Jahre gedauert.
Umso toller ist es, dass man so wunderhübsche Boxen wie diese bestellen kann!
Schaut mal rein <3

Die liebe Ina hat mich diesen Monat mit dem Vegan Beauty Basket überrascht und
ich war schon vor dem öffnen total verknallt in das hübsche Design!
Die Box kommt monatlich mit immer neuen Produkten. Viele davon sind in Deutschland schwer oder sogar gar nicht zu bekommen. Da lohnt sich das Abo direkt doppelt!
Ihr habt bei der Box zwei Möglichkeiten…

Möglichkeit 1: 1 Monat für 24,90 Euro
Möglichkeit 2: 3 Monate für 23,30 Euro pro Monat (69,90 Euro)

Die erste könnt ihr zu jeder Zeit kündigen, die zweite immer nach 3 Monaten.
Selbst wenn euch die Box dann irgendwann nicht mehr gefällt, könnt ihr schnell reagieren und hab keine ewigen Laufzeiten. Ich find sowas total wichtig um nicht in irgendwelche Kostenfallen zu tapsen.

Aber ich erzähl euch hier was der Spaß kostet und ihr habt noch gar nicht gesehen was drin ist 😀
Also los, schauen wir mal rein 🙂

Vegan Beauty BasketC36A5360

[left] PHB Ethical Beauty – Brightening Body Wash 
Da haben wir zuerst einmal ein aufhellendes Dusch- und Badegel. Okay, was um alles in der Welt ist ein aufhellendes Duschgel und wozu braucht man das?? Mein erster Gedanke 😀 Aber es geht weniger darum heller zu werden, also darum reinere Haut zu bekommen. Das Gel wurde von Hand gefertigt und besticht durch einen ganz angenehmen Duft von Ylang Ylang-, Neroli- und Patchouliöl. Diese wertvollen Pflanzenwirkstoffe sorgen für eine weiche, reine und gesund aussehende Haut. Ausserdem stimulieren die Inhaltsstoffe die Zellerneuerung und sorgen so für einen strahlenden Teint.[/left] [right] Lexagirl – Gesichtsmaske
Und wo wir grad schon bei der Haut sind, machen wir mit der Gesichtsmaske weiter 🙂 Diese Gesichtsmaske von Lexagirl kannte ich tatsächlich schon und war bei meiner ersten Begegnung schon ganz angetan. Lexagirl ist eher auf die jugendliche Haut ausgelegt und ist daher wirklich ganz sanft zur Haut, aber dadurch keinesfalls weniger wirksam. Diese Maske wird 1-2x wöchentlich auf das Gesicht aufgetragen und nach 15-20 min mit warmen Wasser gründlich abgespült. Bereits nach der ersten Anwendung spürt ihr wie zauberhaft zart eure Haut wird. Mit Bio-Mandelöl und Bio-Sheabutter, angereichert mit Vitamin E und in Deutschland hergestellt <3 [/right]

Vegan Beauty BasketVegan Beauty Basket

[left] Nanshy – Flat Definer Eye & Lip Makeup Brush
Wisst ihr welche Haare sich vorne an euren Pinseln befinden? Ich hab mir über sowas früher gar keine Gedanken gemacht. Irgendwann hatte ich dann mal einen Pinsel in einem Geschenk von einer Freundin der extra vegan ausgezeichnet war und dann hab ich mich informiert…Da ist tatsächlich nicht alles synthetisch! Bei Malpinseln war mir das klar, aber doch nicht bei Schminkpinseln! Also hab ich gesucht und man wird selbst in der Drogerie fündig. Die Qualität ist da allerdings nicht immer perfekt. Hier schon und dazu ist er auch noch unheimlich präzise. Die Härchen sind ganz weich und ermöglichen einen super schönen Strich! [/left] [right] Cremekampagne – Aroma Roll on – Traumland
Und schon kommen wir zu meinen absoluten Highlight der Box!! Ich wisst ja schon, ich schlafe total schlecht seit ein paar Monaten. Dieser Roll On hat daran tatsächlich schon was geändert. Mich erinnert der Geruch total an die Wochenenden bei meiner Oma früher…das gibt gleich gute Gedanken und schöne Erinnerungen beim einschlafen. Der Duft wird einfach in den Handflächen verteilt und dann atmet man tiiiief ein und wieder aus. Alle Produkte der Cremekampage sind in handgefertigt und aus kalt gepressten Pflanzenölen. [/right]

Vegan Beauty BasketVegan Beauty Basket
PHB Ethical Beauty – Natural Organic Lipstick 
Und last but not least…ein Lippenstift! In jeder Box befindet sich ein Produkt, bei dem ihr selbst wählen könnt…hier war es die Farbe! Ich hab mich für Pomegranate entschieden und finde den Ton richtig toll zu herbstlichen Outfits.
Wer schon mal in der Drogerie stand und nach einem veganen, roten Lippenstift gesucht hat, der kennt das Problem. In den meisten befindet sich Karmin. Dieser hier braucht sowas nicht! Die Farbe ist dank vieler Farbpigmente richtig schön kräftig und hält sehr lange. Der Lippenstift pflegt ganz wundervoll mit Shea Butter und Jojobaöl. Man braucht also keinen extra Fettstift mehr, dieser Lippenstift pflegt und macht schön <3

Das war’s auch schon. Jetzt habt ihr alles gesehen. Um einen kurzen Überblick zu bekommen – in der Box befinden sich Artikel im Wert von über 60 Euro und dazu gibt es noch diesen tollen Jutebeutel. Kann man da was falsch machen??
Ich denke nicht 😀 Diese Boxen sind jedes Mal ein bisschen wie Weihnachten, ich mag diese freudige Erwartung <3
Für euch ist das nichts? Aber vielleicht für eure beste Freundin? Diese Box ist so hübsch, sie eignet sich auch ganz wunderbar als Geschenk 😉

Vielen Dank liebe Ina!! Eure Box ist etwas ganz feines und diese wird sicherlich nicht meine letzte gewesen sein <3

 

1 Comment

Kommentar verfassen