Süßkartoffel-Chili mit Kakao

 

Chili!! Wir lieben es alle!! Ein großer Topf, es reicht für mehrere Tage und es schmeckt aufgewärmt fast noch besser als frisch gekocht. Hier mal eine Version mit Süßkartoffeln, probiert es aus, ihr werdet überrascht sein wie cremig es wird!

Zutaten:
1 rote Zwiebel
2 Knoblauchzehen
1 kleine Chilischote
500ml Passierte Tomaten
400gr Süßkartoffeln
300gr Kidneybohnen
100ml Gemüsebrühe
2 Paprika (rot/gelb)
1 große Zucchini
1-2 Tropfen Liquit Smoke
1 EL Koawach Chili
Salz, Cayennepfeffer, Paprika, Kreuzkümmel, Oregano
Olivenöl
Frühlingszwiebel, Chiliflocken für die Deko (optional)

Zubereitung:
Schält die Zwiebel und den Knoblauch klein, schneidet beides zusammen mit der Chilischote klein und schwitzt alles in etwas Olivenöl an. Schält dann die Süßkartoffeln und schneidet sie in kleine Würfel von ca 1x1cm. Gebt diese dann mit in den Topf und lasst sie kurz anschmoren.

In der Zwischenzeit könnt ihr das Gemüse waschen und klein schneiden…

Sobald alles im Topf etwas Farbe bekommen hat, können die passierten Tomaten, die Gemüsebrühe und das restliche Gemüse mit in den Topf. Die Gewürze dazu, ebenso das Liquit Smoke und dann heißt es Hitze runter und köcheln lassen, für gut 20 min.
Kurz vor Ende der Kochzeit gebt ihr nun das Koawach Chili Kakaopulver dazu und rührt alles nochmal gut durch.

Abschmecken und mit frischen Frühlingszwiebeln und Brot servieren.

2 Comments

      1. FroileinFux

        Chili und Schokolade ist auch einfach eine grandiose Kombination….hat ein bisschen gedauert, bis ich das mochte 😀 Aber das ist wohl das gleiche wie mit Oliven oder Wein…das schmeckt erst wenn man älter wird 😉

Kommentar verfassen