Süße Rotkohlsuppe

Ein Traum in lila <3
Auf dem Bild kommt es nicht ganz so gut rüber, aber die Suppe ist ein echter Hingucker!!
Kräftige Farbe und kräftiger Geschmack.

Zutaten:
500 gr frischen Rotkohl
1 Zwiebel
1 großer Apfel (oder zwei kleine)
1 Kartoffel
2 El Rohrzucker
400 ml Gemüsebrühe
100 ml Kokosmilch oder Sahne (mit Kokosmilch wirds süßer)
etwas Kokosöl

Gewürze: Salz, Pfeffer, Muskat, Piment, nach Geschmack – Wacholderbeeren
Wenn eh im Haus, etwas ACAI-Pulver für die Farbe <3 ist aber nicht notwendig

Zubereitung:
Die Kartoffel,den Apfel und die Zwiebel schälen, klein schneiden und in Kokosöl anbraten. In der Zeit den Rotkohl klein schneiden und beiseite stellen.

Sobald die Zwiebel glasig ist, 2 EL Rohrzucker dazu und warten, bis dieser karamellisiert….dann den Rotkohl dazu, kurz anbrutzeln lassen und dann mit der Brühe ablöschen.

Jetzt erstmal köcheln lassen bis der Rotkohl und vorallem die Kartoffel weich sind, also bestimmt 20-25 min. Dann gebt ihr die Kokosmilch oder Sahne und die Gewürze hinzu.

Püriert alles mit dem Zauberstab oder Mixer und schmeckt es noch mal ab…
Kommt nicht auf die Idee und experimentiert…ich hab mit Zimt experimentiert und bis ich das wieder etwas neutralisieren konnte^^

Lasst es besser…. 😀

Wer es noch etwas süßer mag, einfach einen Schuss Agavendicksaft dazu…

Mit Kokosmilch oder Sahne verzieren, karamellisierte Sproßen oder Ringe von Frühlingszwiebeln drauf und schon kann serviert werden <3

Kommentar verfassen