Spargelkörbchen

Es ist Spargelzeit (: und immer nur Spargel mit Kartoffeln ist ja auch irgendwie langweilig.
Deshalb hier mal als Körbchen mit Blätterteig.


Ihr braucht:

1 Packung Blätterteig (Rewe, Kühlung)
16 Stangen Spargel
Sauce Hollandaise
etwas Sesam

Zubereitung:

Den Spagel schälen und ca 10-15 min wie gewohnt in einem Zucker/Salz/Zitronen-Wasser kochen.

Den Blätterteig ausrollen und in 4 gleich große Teile schneiden.
Die Hollandaise (Rezept folgt gleich) auf dem Blätterteig verteilen, vier Stangen Spargel mittig drauf legen und den Blätterteig einklappen.
Die Taschen oben mit etwas Sauce bestreiben, mit Sesam einstreuen und mit einem scharfen Messer 3-4 mal einschneiden.

Das ganze jetzt für ca 20-25 min in den Backofen und dann schmecken lassen 

Sauce Hollandaise

Zutaten:

100 gr Alsan
30 gr Mehl
300 ml kalte Gemüsebrühe
250 ml Sojasahne
1 TL Weißwein oder Weißweinessig
1 TL Senf
1 EL Zitronensaft
1 MSP Kurkuma
1 MSP Cayennepfeffer
Salz,Pfeffer, Muskat

Zubereitung:

Alsan in einem Topf erhitzen, das Mehl hinzugeben und das ganze kurz aufkochen lassen.
Die Gemüsebrühe mit der Sahne mischen und diese Mischung ganz langsam und unter ständigem rühren zu der Alsan/Mehl Mischung geben. Lasst euch dabei ruhig Zeit und rührt, rührt, rührt!! 
Danach alle anderen Zutaten hinzu geben und dann noch mit etwas Salz/Pfeffer/Muskat abschmecken.

Kommentar verfassen