Schwarzwaldstreich <3

 

Schwarzwälder Kirschtorte <3
Wer liebt sie nicht? Kirschen, Schokolade, Sahne…aber man kann sich ja nicht jeden Tag ein Stückchen Torte gönnen 😀 Marmelade hingegen ist da viel leichter zu verkraften!
Schoko-Kirsch Marmelade und Frischkäse….quasi die light Version der Schwarzwälder Kirschtorte!

Zutaten: (ca. 500ml Marmelade)
500gr Sauerkirschen aus dem Glas
200gr Gelierzucker (2:1)
1EL Koawach Klassik
1 Vanilleschote
2cl Kirschwasser

Zubereitung:
Lasst zuerst die Sauerkirschen abtropfen und gebt sie dann in einen Topf. Püriert sie dann kurz einmal durch, nicht zu ordentlich, es können ruhig noch ein paar Kirschen in der Marmelade zu finden sein 🙂
Füllt dann die 200gr Gelierzucker mit in den Topf und lasst alles zusammen aufkochen.
Schön fleißig rühren, da soll nichts anbrennen! Sobald die Masse warm wird, gebt ihr die anderen Zutaten mit in den Topf und rührt sie gut ein. Lasst alles zusammen für gut 3-4 Minuten aufkochen und dann könnt ihr die Marmelade schön in geeignete Gläser füllen und stürzen.

Perfekt zum verschenken oder selbst vernaschen <3

Kommentar verfassen