Orangen Marmelade mit Chiasamen

Wer sagt, dass Marmelade immer total süß und klebrig sein muss? Es geht auch anders! Frisch, herb und ausserdem gesund, da ohne Industriezucker. Zur Zeit versuche ich ja größtenteils auf Brot zu verzichten, daher gibt es diese flüssigen Sonnenstrahlen im Joghurt, probiert es aus.

Zutaten: (Ergibt etwa 1000ml)
4-5 Orangen
3 EL Dattelpaste
20 gr Chiasamen
etwas Zimt

Zubereitung:
Schält zuerst die Orangen, sehr gründlich! Je weniger weiß noch an den Orangen ist, desto leckerer wird später die Marmelade. Wer etwas mehr Zeit und Geduld hat, der sollte sie filetieren 🙂

Gebt die Orangenscheiben dann in einen Topf und lasst sie für gut 15 min köcheln. Der Saft tritt aus und die Scheiben werden schon langsam zu Brei. Nehmt den Topf vom Herd und gebt dann etwas Zimt dazu. Püriert die Orangen mit einem Mixstab, bis die von euch gewünschte Cremigkeit erreicht ist.

Jetzt rührt ihr nur noch die Dattelpaste und die Chiasamen unter und dann könnt ihr die Marmelade auch schon in passende Gläser abfüllen. Stürzt die Gläser und lasst die Marmelade in Ruhe auskühlen.

Zusammen mit Joghurt anrichten und schmecken lassen <3

Tipp: Da die Marmelade ohne Zucker und Konservierungsstoffe auskommt, hält sie sich im Kühlschrank ca 3-4 Wochen.

Dattelpaste:
10 Datteln
Wasser

Entkernt die Datteln und bedeckt sie über Nacht mit Wasser. Gießt das Wasser am anderen Morgen ab und hebt es auf.
Püriert die Datteln dann mit einem Pürierstab und gebt etwas von dem Einweichwasser dazu, je nach gewünschter Konsistenz. Fertig!

Perfekt für’s Müsli, für den Joghurt oder auch in Smoothies 🙂

Kommentar verfassen