Mediterrane Kartoffeln

Ihr sucht noch eine Abwechslung zu den typischen Gemüsespießen auf dem Grill oder ihr könntet generell jeden Tag Kartoffeln essen, egal in welcher Variation?
Dann hab ich hier was für euch! Funktionieren super im Ofen und lassen sich auch perfekt fürs grillen vorbereiten <3

Zutaten: (2-3 Personen)
3 große Kartoffeln (festkochend)
1 rote Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 halbe Spitzpaprika rot
8-10 grüne Oliven
3-4 milde Pepperoni
1 Tomate / oder 2-3 getrocknete Tomaten
frisches Basilikum
1 TL mildes Olivenöl
Salz/Pfeffer/Paprika

Zubereitung:
Wascht die Kartoffeln gründlich, halbiert sie dann der Länge nach und gebt sie für ca 15 min. in kochendes Salzwasser. Die Kartoffeln sollten noch nicht ganz durch sein, aber ihr solltet sie mit einem Löffel etwas ausscharben können 😉
In der Zwischenzeit könnt ihr die restlichen Zutaten ganz, ganz klein schneiden und miteinander vermengen.

Schreckt die Kartoffeln dann kalt ab (oder lasst sie besser etwas auskühlen, so, dass ihr sie anfassen könnt), hebt mit einem Löffel etwas von dem Inneren aus – lasst aber einen Rand stehen und vermengt dann die ausgehobene Kartoffelmasse mit eurer Füllung.

Schmeckt die Füllung ruhig noch ein bisschen mit den Gewürzen ab, die Kartoffelmasse klaut euch wieder etwas Würze 😉
Wenn ihr die Kartoffeln mit zum grillen nehmen wollt, seid ihr jetzt fertig um beides zu verpacken und mitzunehmen (: Wenn die Kartoffeln in den Ofen wandern sollen, dann platziert eure ausgehüllten Kartoffelhälften jetzt auf einem Backblech und packt je Kartoffel gut 2 EL Füllung hinein. Schiebt das Blech mit den Hälften jetzt für 15-20 min in den auf 175 Grad vorgeheizten Ofen und serviert die Leckereien danach am besten mit einem frischen Salat und Kräuterbutter <3

Für die Grillmeister unter euch – füllt die Kartoffeln kurz bevor es auf den Grill geht und platziert sie dann für gut 10 min auf dem Rost (:

Kommentar verfassen