lovesign – vegane Mode

Wie die meisten von euch ja wahrscheinlich schon wissen,
arbeite ich selbst für ein Modelabel…dieses arbeitet leider nicht vegan….
Umso mehr erfreut es mich dann, wenn ich vegane Labels entdecke
und ich finde, sowas muss man unterstützen!
Gerade wenn das was man dort zu sehen bekommt nicht nach Öko aussieht,
sondern auch noch riiiichtig schön ist <3

Das Label lovesign arbeitet genau so! Vegan, Fair und Bio und dazu auch noch mit toller Message. Das Shirt besteht zu 50% aus Baumwolle und zu 50 % aus Tencell, das macht es ganz besonders angenehm zu tragen und ganz weich auf der Haut…
Ein Shirt welches man eigentlich gar nicht mehr aussziehen mag (:

Um nun eine ganze Kollektion auf den Markt bringen zu können, ist vor ein paar Tagen die Kampagne auf startnext gestartet –> https://www.startnext.com/lovesign

Die liebe Irina steckt all ihr Herzblut in dieses Projekt und ich finde sowas dieser Ehrgeiz und der Mut mit so einer Message auf den Markt zu gehen muss belohnt werden! Schaut doch mal bei startnext vorbei und guckt euch das Video an, überlegt ob ihr eines der ‚Dankeschöns‘ ergattern wollt oder ob ihr bereit seid dieses wunderbare Projekt zu unterstützen <3

Übrigens…zusätzlich unterstützt ihr mit jedem gekauften Shirt
die Tierrechtsorganisation Peta Deutschland mit 3 Euro!

https://www.startnext.com/lovesignlovesign_blog_home3_Fotor_Collage

 

1 Comment

    1. Beeindruckend zu sehen, wieviele finanzielle Unterstützer sich über Crowdfunding haben finden lassen. Daher eine tolle Chance, die man nutzen sollte.

Kommentar verfassen