Kaki Weihnachtskuchen

Weihnachten ist gekommen…wir haben es und dieses Jahr beim Hauptgericht
etwas leichter gemacht…es gibt die vegane Ente von Vantastic Foods, ich bin gespannt 😀
Der Nachtisch ist dafür selbstgemacht <3


Zutaten:
220gr Dinkelmehl
200gr gemahlene Mandeln
300ml Mandelmilch (Vanille)
100gr Ahornsirup
30gr Backkakao
1 Päckchen Backpulver
1 EL Apfelessig
1 EL No Egg
50ml Rapsöl
10gr Weihnachtsgewürz
Prise Salz
3 Kaki (zum Sterne schneiden und für 200gr Würfelchen)

Puderzucker

Zubereitung:
Heizt den Backofen auf 200 Grad vor und dann könnt ihr schon den Teig anrühren.
Wenn ihr noch zwei helfende Hände habt, lasst euch die Kakis in Sterne und Würfel schneiden (schälen nicht vergessen)…falls ihr den Kuchen alleine backt, fang am besten damit an. Kakis sind eine ziemlich glitschige Angelegenheit, das dauert etwas 😀

Dann kann es los gehen!
Verrührt zuerst den Apfelessig mit der Mandelmilch und lasst das einen Moment an der Seite stehen. Gebt alle anderen Zutaten in eine Schüssel und vermengt sie ordentlich miteinander.
Zum Schluss kommt euer Apfelessig/Mandelmilch Gemisch dazu und ihr verrührt alles zu einem schön geschmeidigen Teig.
Gebt jetzt ca. 200gr Kakiwürfel dazu und hebt diese unter den Teig. Schon kann der Teig in eine Form eurer Wahl und die Kakisternchen können oben drauf verteilt werden <3

Je nach Form braucht der Kuchen im Ofen eine andere Zeit. So flach wie er hier ist, war er für 25 min im Ofen. Macht einfach die Stäbchenprobe falls ihr euch nicht ganz sicher seid.
Wenn die Sternchen anfangen dunkel zu werden, legt einfach etwas Alufolie über den Kuchen und lasst ihn fertig backen….

Nach dem auskühlen einfach noch etwas Puderzucker drüber streuen und mit Eis oder Sahne servieren <3

Ich wünsche euch ein ganz frohes Fest mit euren Familien!! Genießt die paar ruhigen Tage und entspannt euch vom Stress des Alltags!

2 Comments

    1. Ich freue mich dich und deinen Blog auf facebook gefunden zu haben. Ich freue mich auf unsr kommendes Jahr !! Und auf meinen Januar, den ich vegan leben werde und mir hier Tipps holen, aber dich auch bei mir empfehlen werde. Hab ein schönes restliches 2015. Liebe Grüße, Cathi von fit-weltweit.

      1. FroileinFux

        Liebe Cathi!
        Ich bin auch schon ganz gespannt auf unsere tolle Gruppe im nächsten Jahr. Das wird eine ganz spannende Geschichte!
        Falls ich dich bei deinem veganen Monat unterstützen kann, lass es mich wissen (:

Kommentar verfassen