Gemüse in Kokosöl mit gerösteten Kichererbsen <3

Was Kokosöl ausmachen kann oO
Das war so simpel, aber sooooo gut!!


Zutaten:

1 Dose/Glas Kichererbsen
1 Zwiebel
1 große Möhre
1 Paprika
1 Packung Bohnen, extra fein
1 Maiskolben
Kokosöl
Cayennepfeffer, Muskat, Salz, frischer, schwarzer Pfeffer, Kurkuma

Zubereitung:

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen, die Kichererbsen auf dem Backblech verteilen und ca. 20-25 min rösten lassen.

Das Gemüse klein schneiden und in einem Wok ca. 1 TL Kokosöl erhitzen. Zuerst die Zwiebeln mit etwas Salz/Pfeffer dazu geben und danach die Möhren mit schmoren.

Das löscht ihr mit einem halben Glas Gemüsebrühe und etwas Sojasauce ab und gebt nun das restliche Gemüse dazu (den Mais hab ich mit einem Messer einfach vom Kolben abgescharbt)
Alles gut durch den Wok schwenken und würzen.
Köcheln lassen, bis es für dich genau richtig bissfest ist (:
Eventuell noch etwas Sojasauce/Gemüsebrühe hinzugeben, falls es dir noch nicht weich genug ist.

Jetzt müssten auch deine Kichererbsen im Ofen soweit sein (:
Aus dem Ofen holen und mit etwas Paprikapulver würzen.

Zusammen anrichten und schmecken lassen <3

Kommentar verfassen