Fruity Melonpizza

Der Sommer ist da und wir freuen uns darüber endlich wieder draussen frühstücken zu können. Melonenpizza eignet sich da perfekt! Du bekommst deine tägliche Portion Obst schon direkt am Morgen und startest gut gelaunt in den Tag <3

Zutaten: Seid kreativ!
Wassermelone
Joghurt (hier Lupinenjoghurt Stracciatella)
Obst für den Belag ( Heidelbeeren, Kiwi, Banane, Birne…)
Topping ( Himbeerpulver, Kokosflocken)
Kräuter (Minze, Zitronenmelisse, Basilikum…)

Zubereitung:
Schneidet die Melone in Scheiben und teilt diese wie eine Pizza ein Sücke.
Jetzt geht es ans belegen…tobt euch aus! Regeln gibt es dabei keine.
Ihr solltet die Scheiben nur nicht zu voll machen, die wollen ja auch noch gegessen werden 😉

Die Melonenpizza eignet sich übrigens auch perfekt für den Abend wenn besuch kommt!
Sie sieht toll aus, schmeckt super uns ist ganz schnell gemacht <3

Womit belegt ihr sie am liebsten?

Kommentar verfassen