Reissalat mit Avocado und Ananas

Fruchtiger Reissalat mit Avocado und Ananas

Die Tage werden nicht nur immer länger, sie werden auch immer schöner! Jetzt startet die perfekte Zeit um sich mit Freunden im Park zu treffen…um zu quatschen, Spaß zu haben und natürlich um zu Picknicken.
Ich hab diese Woche für euch einen Reissalat, den ihr super schnell aus etwas aus übrig gebliebenem Reis zaubern könnt.
….also, kocht beim nächsten Mal etwas mehr 😉

Zutaten: (2-4 Personen)
180gr Reis (ungekocht)
1 Avocado
1/2 Ananas
etwas frische Minze
Salz, Pfeffer

Dressing:
2 Limetten (nur der Saft)
1 Orange (nur der Saft)
1 EL Agavendicksaft
1 EL Olivenöl
Chiliflocken

Zubereitung:
Falls ihr nicht schon gekochten Reis zuhause habt, dann kocht ihr einfach schnell welchen. Ich hab hierfür einfachen Basmati Reis genommen. Der ist schnell fertig und schmeckt leicht süßlich. Lasst den Reis nach dem kochen kurz auskühlen, bevor ihr ihn mit den anderen Zutaten vermischt.

Schneidet dann die Ananas und die Avocado in kleine Stücke und zupft die Minze klein.
Gebt alles zusammen mit dem Reis in eine Schüssel und dann etwas Salz und frischen, schwarzen Pfeffer drüber.

Mixt nun die Zutaten für das Dressing zusammen und gebt es über den Salat.

Dann seid ihr auch schon fertig!
Blitzschnell, lecker und nicht ganz alltäglich <3

TIPP: Die Mischung lässt sich auch super in Reispapier verstecken, probiert es aus 🙂

Kommentar verfassen