Gegrilltes Gemüse mit Früchten

Fruchtiger Grillgemüsesalat

Die Grillsaison ist eröffnet und sind wir ehrlich, Nudel- und Kartoffelsalat können wir doch alle nicht mehr sehen! Klar, beide Salate sind super lecker, aber nicht jede Woche! Da muss Abwechslung auf den Tisch und die präsentiere ich euch heute. Ein frischer, fruchtiger Salat mit Früchten und leckerem Grillgemüse.

Zutaten:
200gr Zucchini
100gr Süßkartoffel
50gr Pflücksalat
150gr Kirschen
1/2 Mango
2-3 Stängel Minze
Chiliflocken
Olivenöl, Kräuter

Dressing:
50ml frischer Orangensaft
40ml Rapsöl
40ml Himbeeressig
2 EL Agavendicksaft
1/2 Zitrone (Saft)
Salz, Pfeffer

Zubereitung:
Wascht zuerst die Zucchini und schneidet ihre Enden ab. Schält dann die Süßkartoffel und nutzt den Sparschäler um aus der Zucchini und der Süßkartoffel feine Bandnudeln zu machen. Diese gebt ihr dann mit etwas Olivenöl und frischen Kräutern auf ein Backblech und stellt für ca 15-20 Minuten die Grillfunktion an.

In der Zwischenzeit könnt ihr die Mango schälen und in feine Scheiben schneiden, sowie die Kirschen entkernen.
Wascht nun den Salat und verteilt ihn auf einem großen Teller…

Jetzt nur noch das Dressing zusammen mischen und dann kann angerichtet werden!

Ich hab das Gemüse eingerollt und zusammen mit den Kirschen, der Mango und der Minze auf dem Pflücksalat verteilt.
Ihr könnt das natürlich machen wie auch immer ihr mögt. Gebt zum Schluss etwas von dem Dressing drüber sowie
ein paar Chiliflocken und lasst es euch schmecken <3

Anmerkung:
Der Salat reicht für 2-4 Personen. Das Dressing durchaus für mehr. Ihr könnt also gern einfach mehr Salat machen um die hungrigen Mäuler zu stillen 🙂

Fruchtiger Grillgemüsesalat

Kommentar verfassen