FroileinFux zeigt 5:1 – Grüner Booster

Es ist mal wieder so weit!
Die nächste Blogwoche steht an 🙂
Diesmal dreht sich alles mehr oder weniger rund um das Thema Detox!
Und womit könnte man besser in den Tag starten, als mit einem grünen Smoothie?

Worum geht es eigentlich?
Detox, was bedeutet das eigentlich? Im Grunde geht es darum deinen Körper zu entlasten, ihm eine Pause zu gönnen. Das bedeutet nicht, dass du nichts mehr essen darfst, im Gegenteil! Du darfst essen, du musst sogar, dein Körper braucht Energie.
Aber achte drauf was du ihm gibst…
Bediene dich an all den guten Dingen der Natur und lass mal Kaffee, Weißmehl und Industriezucker weg und reduziere deinen Salzkonsum. Du merkst ganz schnell, dein Körper wird sich bedanken <3

Zutaten:
1/2 Gurke
1/2 Ananas
2 Stangen Sellerie
125gr Sojajoghurt ungesüßt
1 Limette
1 TL Leinsamen
1 TL Supergreens (nehmt was ihr gern mögt -> Spirulina, Moringa, Gerstengras…)

Zubereitung:
Ob ihr die Gurke schälen wollt oder nicht, das überlass ich euch…
Allein aus Faulheit lass ich sowas ja gern immer dran…und die Vitamine, ihr wisst schon 😉
Schneidet beim Sellerie die holzigen Enden ab, presst die Limette aus und gebt alles
zusammen in den Mixer.
Los geht’s….! Gut mixen bis ihr keine Stückchen mehr im Shake habt und dann kann auch schon gefrühstückt werden.

Ich nutze zur Zeit gern die Pure Daily Greens von goodme, da ist gleich alles drin und die Mischung schmeckt einfach gut. Die Daily Greens bestehen aus Baobab, Moringa und Brokkoli. Ihr könnt natürlich nehmen was ihr da habt, achtet drauf gut versorgt zu sein <3

Kommentar verfassen