FroileinFux zeigt 5:1 – ChiaChaiChocolate Cups

Nur weil man grad ein bisschen doller auf seine Ernährung achtet,
muss man nicht ohne Süßkram leben! Man muss nur gucken
womit man sich was zu naschen bastelt <3

Worum geht es eigentlich?
Detox, was bedeutet das eigentlich? Im Grunde geht es darum deinen Körper zu entlasten, ihm eine Pause zu gönnen. Das bedeutet nicht, dass du nichts mehr essen darfst, im Gegenteil! Du darfst essen, du musst sogar, dein Körper braucht Energie.
Aber achte drauf was du ihm gibst…
Bediene dich an all den guten Dingen der Natur und lass mal Kaffee, Weißmehl und Industriezucker weg und reduziere deinen Salzkonsum. Du merkst ganz schnell, dein Körper wird sich bedanken <3

Zutaten:
150ml Mandelmilch
1TL Apfelessig
100gr Dinkelvollkornmehl
30 gr gehakte Mandeln
20gr Backkakao
40ml Kokosöl
30ml Agavendicksaft
10gr Chiasamen
50ml Orangensaft (oder Granatapfelsaft)
1TL Natron
1 Prise Salz

Chaitee (Lose, Beutel oder Pulver)

50gr Zartbitterschokolade
Deko wie Mandelsplitter, Goijibeeren, Pistazien, Kakaonips….

Zubereitung:
Zuerst bereitet ihr die Chaimilch vor….kocht die Mandelmilch kurz auf und gebt euren Chaitee rein, lasst ihn etwas länger ziehen als gewöhnlich, der Geschmack kann ruhig schön doll durchziehen. Ich hab den losen Chaitee von goodme genommen, der begleitet mich oft durch kalte Winterabende…
In der Zwischenzeit könnt ihr die Chiasamen im Orangensaft einweichen und 5 min quellen lassen.
Gebt dann den TL Apfelessig in die Chailmilch und lasst es kurz andicken.
Während der Apfelessig arbeitet, könnt ihr die restlichen Zutaten miteinander vermengen.
Gebt zum Schluss die Chaimilch und den Saft mit den Chiasamen dazu und rührt den Teig nochmals gründlich durch.

Heizt den Ofen 180 Grad vor und füllt den Teig in kleine Muffinförmchen….ihr könnt auch eine Brownieform verwenden, wie ihr mögt.

Ich hatte sehr kleine Förmchen und daher war der Teig schon nach 15 min fertig.
Macht da einfach die Stäbchenprobe, wenn ihr euch nicht ganz sicher seid ob der Teig schon durch ist.

Jetzt nur noch auskühlen lassen und dann kann verziert werden <3
Schokolade im Wasserbad schmelzen und damit die Deko Superfoods auf die Cupcakes oder Brownies kleben 😉

Perfekt für den kleinen Süßhunger zwischendurch oder wenn die Eltern am Wochenende zu Kaffee und Kuchen vorbei kommen <3

Kommentar verfassen