Frischer Gurkensalat mit Creme Fraiche Dressing

Ein frischer, knackiger Gurkensalat….mit einem Dressing von Oma <3
Auch das geht vegan, mittlerweile sogar ohne große Schwierigkeiten. Auch wenn man nicht allzu häufig auf Ersatzprodukte zurück greifen sollte, ich bin froh, dass sich da was tut. Wie handhabt ihr das?

Zutaten: (3 Personen)
2 Schlangengurken
1 Bund Radieschen
1 rote Zwiebel
2 Stängel Dill

Dressing:
150ml Creme Vega
1 EL Leinöl
2-3 EL Wasser
1 TL Agavendicksaft
etwas Dill, getrocknet
Salz, Pfeffer, Knoblauchpulver

Zubereitung:
Am besten startet ihr mit der Zubereitung des Dressings, dann kann es noch ein bisschen durchziehen, bevor auf den Salat kommt. Gebt dazu einfach alle Zutaten für das Dressing in eine kleine Schale und rührt sie gut durch.
Zum Schluss mit Salz und Pfeffer abschmecken und ruhen lassen.

Dann kommt der Salat an die Reihe…
Nehmt euch einen Spiralschneider und schneidet die Gurken in feine Spaghetti. Wenn ihr keinen Spiralschneider habt, dann könnt ihr natürlich auch einfach klassische Scheibchen schneiden. Schält die Zwiebel und schneidet sie in feine Ringe.
Wascht die Radieschen gründlich und schneidet diese ebenfalls in feine Scheiben. Nun muss nur noch der Dill gezupft werden und dann kann auch schon alles zusammen in eine Schüssel.

Ihr könnt das Dressing sofort drüber geben und komplett durchmischen….das wird richtig schön frisch und cremig.

Schmecken lassen <3

2 Comments

Kommentar verfassen