Feigenmilchreis

Es wird kälter draussen….Zeit für warmes Frühstück!
Milchreis und Obst geht ja bekanntlich immer…
Habt ihr ihn schon mal mit Feigen zubereitet?

Zutaten:
125gr Milchreis/Risottoreis
250ml Pflanzendrink (Sojamilch, Reismilch, etc….)
3-4 Feigen
1 TL ACAI-Pulver für den extra Kick Vitamin C
evtl. Zimt und/oder Vanille

Zubereitung:
Gebt die Milch in einen Topf und fügt den Reis hinzu. Jetzt lasst ihr die Milch aufkochen, schön dabei bleiben, Milch kocht ja gern mal über :D
Schneidet die Feigen in kleine Würfel, wer keine Stückchen mag, der kann sie auch schnell pürieren….
Sobald die Milch kocht könnt ihr den Herd ausmachen, die Feigen unterheben, das Acaipulver einrühren, einen Deckel auf den Topf geben und den Reis mit der Resthitze für 15-20 min quellen lassen.
Rührt zwischendurch mal um, dann seht ihr auch gleich ob die Konsistenz für euch so okay ist. Wer mag gibt jetzt noch etwas Zimt oder Vanille in den Reis.

Normalerweise nutz ich Hafer-Vanillemilch…damit ist es wirklich schon total lecker! Heute morgen war die Milch allerdings leer und wir hatten nur noch die Alpro Banane 😀
Fazit: Schmeckt wunderbar, könnt ihr gern versuchen!

<3

2 Comments

Kommentar verfassen