Exotische Kohlrabi-Kokossuppe

Exotische Kohlrabi-Kokossuppe

Hören wir schon den Herbst rufen? Hier gibt es eigentlich eh das ganze Jahr über Suppen, aber zur Zeit hab ich ich richtig Lust dazu, mich auf unser Sofa zu kuscheln und eine Suppe zu schlürfen! Ja, manchmal essen wir auf dem Sofa, da ist es eh viel bequemer. Du auch?

Zutaten:
1 rote Zwiebel
2 Knoblauchzehen
1 cm Ingwer
1 kleine Chilischote
600gr Kohlrabi
200gr Kartoffel
400ml Gemüsebrühe
400ml Kokosmilch
frische Kräuter nach Wahl
Salz/schwarzer Pfeffer
Kokosöl

Zubereitung:
Schäle zuerst die Zwiebel, den Ingwer und den Knoblauch. Schneide dann alles in grobe Stückchen und schmore sie in etwas Kokosöl an. Schäle dann die Kohlrabi und die Kartoffeln und gib beides mit in den Topf. Entkernen die Chilischote und gib sie ebenfalls klein geschnitten mit in den Topf. Lass alles kurz anrösten und dann lösch die Zutaten mit der Gemüsebrühe ab.

Lass die Suppe jetzt für etwa 20-25 min köcheln, bis alle Zutaten weich genug sind. Gib die Kokosmilch hinzu und lass alles zusammen kurz aufkochen. Schnapp dir dann den Pürierstab und lass ihn die Arbeit übernehmen 🙂

Nun kannst du noch ein paar Kräuter hinzu geben und die Suppe mit Salz und frischem Pfeffer abschmecken.

Fertig ist die Kohlrabi-Kokossuppe! Ich hoffe, die Kombination schmeckt dir genauso gut wie uns!

<3

Exotische Kohlrabi-Kokossuppe

 

Kommentar verfassen