Sommerdrink mit Matcha

Erfrischender Matcha-Melonen Drink

Die ganze Woche hab ich mich davor gesträubt einen Sommerdrink zu kreieren. Bei dem Wetter war mir einfach nur nach Tee und einer großen Tasse Kakao 😀 Aber gestern hat sich die Sonne blicken lassen und dann sprudelten auch schon die Ideen! Eine davon zeig ich euch heute…Frische Melone und Matcha, eine tolle Kombination!


Zutaten: (2 Gläser)
1/2 Honigmelone
1 Zitrone, den Saft
1TL Kokosblütenzucker
3g Matcha
1-2 Tropfen Minz-Flavdrops (oder 1 TL Minzpulver)
300ml Wasser
Eiswürfel

Zubereitung:
Schäl zuerst die Melone und gib sie zusammen mit dem Zitronensaft und dem Kokosblütenzucker in ein Mixgefäß.
Mix alles mit dem Zauberstab gut durch, bis sich keine Stückchen mehr in dem Saft befinden.

Dann kochst du ein klein bisschen Wasser auf rührst das Matchapulver ein. Matcha löst sich in heißem Wasser viel besser als in kaltem Wasser und du kannst das restliche Wasser einfach kalt dazu gießen und den Matcha mit den Minzdrops verrühren.

Jetzt füllst du zuerst den Melonendrink in ein Glas und gibst dann die Matcha-Minz Mischung darauf.

Eiswürfel dazu und schmecken lassen <3

1 Comment

    1. Uuh das hört sich total lecker an! Ich habe heute gerade einen Wassermelonen-Gurken Saft mit Minze ausprobiert 😀 Zitrone hätte ich da auch noch gerne rein gemacht, aber wir hatten keine mehr ..
      Auf jeden Fall ein sehr schönes, einfaches und schnelles Sommer-Rezept!

      Alles Liebe
      Pauline <3

      http://www.mind-wanderer.com

Kommentar verfassen