Cremiges Kartoffel-Linsen Curry

Linsen und Kartoffeln gehen nicht zusammen?Das geht wohl und zwar seeeehr gut!
Überzeugt euch selbst (:

Ihr braucht:

4-5 Kartoffeln
50 gr rote Linsen
100 gr grüne Bohnen
1 Becher Sojajoghurt
1 Tl Curry Paste (z.B. von Alnatura)
2 Möhren
1 kleine Zwiebel
Knoblauch und Chili
500 ml Gemüsebrühe
Salz/Pfeffer/Zucker
….und Pita Taschen oder anderes Brot dazu

Zubereitung:

Kartoffeln schälen, in kleine Stücke schneiden und für 10 min köcheln lassen.
In der Zeit Zwiebeln, Knoblauch, Möhren und Bohnen klein schneiden und die Linsen unter kaltem Wasser gut abbrausen.In etwas Öl Zwiebeln und Knoblauch glasig werden lassen, dann die Möhren und Kartoffeln hinzu geben und etwas anschmoren bis es leicht bräunlich ist.Die Curry Paste und die Linsen dazu tun, mit der Gemüsebrühe ablöschen und zugedeckt 10-15 min köcheln lassen, bis das Gemüse fast gar ist.

Die Bohnen und den Joghurt dazu und mit Salz/Pfeffer und einer Prise Zucker abschmecken.

Wenn vorhanden mit Koriander und Brot servieren (:

 

Kommentar verfassen