Cremige Tomaten-Süßkartoffel Suppe

Du hast eigentlich keine Zeit, willst aber trotzdem schnell noch etwas warmes essen?
Kein Problem! Suppen gehen in der Regel ratzfatz und sie wärmen dich in dieser Jahreszeit auch noch perfekt von innen. Diese hier kommt ausserdem noch mit der extra Portion Protein um die Ecke.

Zutaten: (2 -3 Portionen)
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
150gr Süßkartoffel
250ml Gemüsebrühe
500ml Passierte Tomaten
1 Becher NOA Hummus Kräuter
1 TL Currypaste
Salz, Cayennepfeffer, Paprika edelsüß
Kokosöl

Deko:
bunte Paprikawürfel
Basilikum

Zubereitung:
Los geht’s….schneidet die Zwiebel und den Knoblauch in kleine Stückchen. Erhitzt etwas Kokosöl in einem Topf und schwitzt die Zwiebel- und Knoblauchwürfelchen darin an.
Schält nun die Süßkartoffel und schneidet sie in kleine Würfel. Das müsst ihr nicht allzu akkurat machen, später kommt noch der Pürierstab zum Einsatz 😉

Gebt die Süßkartoffelwürfel und die Currypaste mit in den Topf und löscht alles zusammen mit der Gemüsebrühe ab. Deckel drauf und für gut 8-10 min köcheln lassen.

Jetzt fügt ihr die Passierten Tomaten hinzu und lasst den Pürierstab seine Arbeit machen.
Püriert die Suppe solang, bis keine Süßkartoffelstückchen mehr zu sehen sind.
Nun müsst ihr nur noch die Gewürze und den Hummus einrühren und schon seid ihr fertig.

Wer mag, der kann die fertige Suppe noch mit bunten Paprikawürfeln dekorieren <3

Kommentar verfassen