Cremige Dattelpaste

Dattelpaste <3
Die perfekte Option um morgens das Müsli oder den Smoothie zu süßen.
Ganz ohne Chemie oder Konservierungsstoffe und doch so herrlich lecker.
Jetzt auch ganz gut um Nicecreme zu verfeinern….ein Allrounder!

Zutaten:
18-20 saftige Datteln (zb. diese Datteln hier aus dem Iran)
Wasser

Optional – Vanille, Zimt…

Zubereitung:
Die Paste lässt sich ganz schnell und einfach zubereiten. Ihr gebt die Datteln in ein hohes Gefäß und übergießt sie mit lauwarmen Wasser. Grad so, dass alle Datteln bedeckt sind.
Lasst die Datteln jetzt für mindestens 2-3 Stunden quellen…

Nun könnt ihr das Wasser abgießen…Vorsicht, aufbewahren!! Nicht weg schütten 🙂
Die Datteln können jetzt entkernt werden und mit 150-200 ml von dem ‚Dattelwasser‘
vermischt werden.

Dattelpaste

Das war es auch fast schon…schnappt euch jetzt einen Mixer oder Zauberstab und mixt was das Zeug hält! Das dauert vielleicht 2-3 Minuten, dafür ist die Masse dann so richtig schön cremig!

Die Dattelpaste hält gut verschlossen im Kühlschrank gut 2 Wochen, so lang überlebt sie aber meist nicht 😀
Probiert es mal aus, eure Smoothie’s werden noch viel leckerer als sie es eh schon sind <3

Wer mag, der kann noch etwas Vanille oder Zimt mit in die Paste mischen.
Das ist aber kein muss, die Dattelpaste ist auch so schon richtig lecker!

Dattelpaste

1 Comment

    1. Egal ob roh oder als Paste: Datteln gehen einfach immer *-* Danke für das schnelle Rezept.
      Da feht nurnoch die selbst gebackene Unterlage für die Paste 😀

Kommentar verfassen