Minestrone und byodo Gewinnspiel

Wer kennt sie nicht…der Klassiker unter den Suppen, die Minestrone <3
Lecker und schnell gemacht, besser geht es ja kaum. Wenn man dann noch beste Zutaten benutzt auf die man sich verlassen kann…ein Traum!


Zutaten:
1 rote Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1,5 – 2 Liter Gemüsebrühe
100gr Blumenkohl
100gr Karotten
100gr Lauch
100gr Sellerie
100gr Zucchini
2 Tomaten
100gr Sommerdinkel Volanti
40gr Tomaten-Paprika Mark
1TL Liebstöckel (getrocknet)
2TL Oregano (frisch oder getrocknet)
2TL Basilikum (frisch oder getrocknet)
Salz/Pfeffer
Olivenöl

Zubereitung:
Kocht die Nudeln am besten vor, dann habt ihr nicht die Stärke in eurer Suppe. Ihr könnt die Nudeln natürlich auch in der Suppe köcheln lassen, ich mag das persönlich nur nicht so gern (: Schneidet in der Zeit alle anderen Zutaten klein und häutet die Tomaten – diese danach auch in kleine Stücke schneiden.

Lasst etwas Olivenöl in einem Topf heiß werden und gebt die klein geschnittene Zwiebel und den klein geschnittenen Knoblauch dazu, kurz anschmoren lassen und etwas Salz/Pfeffer drüber geben. Löscht das dann mit der Gemüsebrühe ab, erstmal nur mit 1,5 Liter -ihr könnt es ja später noch flüssiger machen wenn ihr mögt- und gebt die Karotten, Sellerie und den Blumenkohl dazu. Gut 5 min köcheln lassen und dann die restlichen Zutaten mit in den Topf. Lasst die Suppe jetzt noch gut 7- 10 min köcheln, wer es bissfester mag, der nimmt den Topf früher vom Herd.

Durch die Kräuter und das Tomaten-Paprika Mark ist die Suppe schon sehr geschmackvoll, wer mag kann aber gern noch nachwürzen 😉

Ich hab die Suppe mit frischen Zutaten vom Bauernhof meines Vertrauens gekocht und mit den hochwertigen Zutaten von byodo.

byodo

Das Tomaten-Paprika Mark schmeckt richtig schon fruchtig und gibt der Suppe einen tollen Geschmack. Es ist frei von Konservierungsstoffen und vorallem ohne Zucker (was das darin soll hab ich noch nie verstanden)! Die Dinkel Volanti bleiben auch in der Suppe schön bissfest und verkochen nicht direkt, passt perfekt zum bissfesten Gemüse.

byodo ist seit 1985 im Namen der Naturkost unterwegs. Mit mittlerweile über 130 Artikeln gehört byodo zu den größten Naturkost Vertrieben. Es ist wirklich für jeden Geschmack etwas dabei, man schaue sich nur mal die Auswahl der verschiedenen Senfsorten an..die meisten kennen byodo wahrscheinlich schon, oder zumindest den überall bekannten und geliebten Grill- und Fonduesenf 😉  Die Firma arbeitet mit Biozutaten und setzt sich für den Umweltschutz ein. Man kann also mit guten Gewissen zugreifen!

Wer allerdings erstmal testen will, der hat jetzt die Chance 1 von 3 Produktpaketen zu gewinnen…wie? Ganz einfach! Beantwortet einfach folgende Frage:

Wie alt wird byodo dieses Jahr?

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

25 Jahre30 Jahre35 Jahre

Teilnahmeschluss ist Sonntag, 02.08.15 – 20 Uhr

Viel Glück <3

Die Gewinner stehen fest und werden via Email benachrichtigt 🙂
Schau also in euer Postfach…

1. Preis:
Maike D.

2.Preis:
Helena H.

3.Preis:
Jan O.

 

2 Comments

    1. Ich liebe deren Produkte sooooo sehr!!!Ich drück mir ganz unverschämt mal selbst die Daumen!!!

Kommentar verfassen