Belugalinsensalat mit karamellisierter Kaki

 

Es ist Zeit für Herbstsalate! Die müssen aber nicht unbedingt trist und langweilig sein.
Bunt und fruchtig geht sowas nämlich auch, probiert es aus 🙂
Mischt süß und herzhaft und schaut, was dabei raus kommt…

Zutaten:
150gr Belugalinsen
300ml Wasser
2 Hand voll Babyspinat
1 Paprika, rot
1 Granatapfel
1 Bund Petersilie
———————–
1-2 Kaki
30gr Zucker
30gr Wasser
Sesam

Dressing:
1 Orange
2 EL Agavendicksaft
2 EL Öl
2 EL Balsamicocreme
Salz/Pfeffer

Zubereitung:
Kümmert euch zuerst um die Linsen. Kocht diese für ca 30 min und lasst sie dann etwas abkühlen. In der Zwischenzeit könnt ihr die Kaki karamellisieren. Dazu schneidet ihr sie zuerst in kleine Würfel. Erhitzt dann den Zucker zusammen mit dem Wasser in einem Topf und lasst es aufkochen, bis es eine leicht bräunliche Farbe bekommt. Gebt dann die Kakiwürfelchen dazu und schwenkt sie in der Zuckermasse. Sobald die Würfelchen von allen Seiten gut benetzt sind, legt ihr sie zum auskühlen auf ein Backpapier oder ähnliches und bestreut sie mit Sesam.

Nun schneidet ihr die Paprika in kleine Würfelchen und trennt die Kerne aus dem Granatapfel. Hackt die Petersilie klein und gebt alles zusammen mit den Linsen in eine Schüssel und hebt die Kaki unter.

Jetzt nur noch die Zutaten für das Dressing zusammen mischen…presst dazu die Orange aus und vermischt den Saft mit den restlichen Zutaten. Gut schütteln, fertig 🙂

Zum anrichten verteilt ihr den Spinat auf einem Teller und gebt den Belugalinsensalat drauf…Dressing drüber und schmecken lassen <3

2 Comments

Kommentar verfassen